A A A

Kurzaufenthalter im Englischgruss

Ein Kurzaufenthaltsbett ist ein zeitlich begrenzter Beherbergungsplatz in einer Pflegeinstitution.

Die Leistungen für Kurzaufenthalter decken sich mit jenen der stationären Bewohner. Die Finanzierung von Kurzzeit Aufenthalten ist kantonal geregelt.

 

Pensionspreis Pflegekosten

Bezug eines Kurzaufenthaltsbettes zur Entlastung von Angehörigen sowie zur Übergangspflege mit anschliessender Rückkehr nach Hause. Der Aufenthalt ist für maximal 30 Tage vorgeseheh. Für einen längeren Aufenthalt muss beim Kanton ein Gesuch gestellt werden.

Fr. 50.- / Tag Keine direkte Kostenbeteiligung der Bewohner, jedoch 10% Selbstbehalt an Zahlung Krankenkasse

Bezug eines Kurzaufenthaltsbettes durch Personen, welche auf den Bezug eines stationären Bettes warten (Wartebetten). Die Aufenthaltsdauer darf 4 Monate pro Jahr nicht übersteigen.

Fr. 115.- / Tag Beteiligung an Pflegekosten analog stationären Bewohnern